• +49 711 - 72 80 108
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steuerungen

Steuerungen

Die Steuerung der Anlage erlaubt ein hohes Maß an Bedienerfreundlichkeit und Prozeßsicherheit. Auf Grund der an der Anzeige angezeigten Menüanwahl, kann die Bedienperson durch einfachen Tastendruck über Touchscreen eine Vorwahl der entsprechenden Betriebsarten vornehmen.

  • Vorgabe der Prägedaten über Tastatur, Barcodescanner oder einer Schnittstelle
  • Anzeige der Prägedaten maßstabsgetreu am Display
  • Festlegung der Anfangskoordinaten in X- und Y- Richtung,
  • Die Schrifthöhe des Textes; Markiergeschwindigkeit, und Ausrichtung des Textes
  • Einfaches Abspeichern von plot files (plt)
  • Automatische DataMatrix Konvertierung (ECC200) im Controller
  • Automatische Umstellung der Winter / Sommer-Zeit (NPT Synchronisation)
  • Fernwartung möglich über Internet / VPN
  • Datensicherung mittels USB
  • Gleichzeitige Ansteuerung von 2 Prägeeinheiten möglich

Der Automatikablauf der Einrichtung ist auf die jeweilige Anforderung abgestimmt und das Programm dafür auf der Festplatte hinterlegt.

BESCHREIBUNG STEUERUNG

  • Leistungsstarker und bedienerfreundlicher Controller, Visualisierung über 7“ Display mit Touchscreen
  • Die Standard Steuerung ist nach EMV-Richtlinien gebaut IP 54 Gehäuse
  • Abmaß Standard-Gehäuse (H x B x T): 335 x 200 x 125 mm; Schutzart IP54
  • 7“ Displayanzeige 800 x 480 Pixel und integrierte Tastatur
  • Sonderprogramme für kundenselbständige Automatikabläufe möglich
  • Abspeichern von Logos, über Format PLT
  • 1 Standard I/O-Karte für Signale 24V, Potenzialfrei, erweiterbar über eine Zusatzkarte
  • Entsprechende Schnittstellen- Programm Prozedur (RS 232 bzw. RS 485)
  • ProfiBus oder ProfiNet Anbindungen
  • ProfiNet über LWL-Verbindung
  • Ethernet Netzwerkanbindung TCP/IP möglich
  • Dateneingabe via Scanner Barcode / DataMatrix - Code
  • Software mit Fehlerdiagnose und Hilfedatei
  • Optional: weitere Gehäuseausführungen möglich bis Schutzart IP 65

TECHNISCHER AUFBAU


Kontakt zum
Technischen Vertrieb

Sie können mit unserem technischen Vertrieb Kontakt aufnehmen und Sie werden zu dem gewünschten Zeitpunkt zurückgerufen.

Kontakt aufnehmen

Sie können uns aber auch direkt anrufen

0711 - 72 80 108 

B.K.M. Systeme GmbH
Hornbergstr. 43
70794 Filderstadt
Tel.: 0711 - 72 80 108
Fax: 0711 - 72 80 897

© 2019 BKM Systeme GmbH. Alle Rechte vorbehalten.